Kartäuserkloster Escaladei

  Die deutsche Seite ist noch im Aufbau. Wo noch nicht geschehen, werden die englischen Inhalte nach und nach durch deutsche ersetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Gehen Sie in Escaladei herum und lernen Sie das Kloster kennen, das im 12. Jahrhundert von französischen Kartäusermönchen aus der Provence gegründet wurde und das erste seiner Art auf der Iberischen Halbinsel war. Die Mönche wählten einen einzigartigen Ort für seine Errichtung aus, am Fuβe des Montsant-Massivs gelegen, wo ein Hirte von Engeln geträumt hatte, die auf einer an eine groβe Kiefer gelehnten Leiter in den Himmel stiegen; daher der Name Escaladei – “Gottesleiter”.

Die Kartause bestand bis 1835 und erlebte Epochen groβer Pracht. Sieben Jahrhunderte lang lieβen die Mönche die Felder bebauen, Mühlen errichten und lehrten landwirtschaftliche Techniken und Weinbau. Der Prior, daher der Name der Region, war Richter und Verwalter der Dörfer im Zentrum des heutigen Landkreises, die ungefähr mit dem heutigen Anbaugebiet Priorat übereinstimmen.

Mit der Säkularisierung des Kirchenguts (Enteignung) durch Mendizábal (1835) sahen sich die Mönche zur plötzlichen Flucht gezwungen und lieβen ihre Zellen, die Kreuzgänge, die Kirche und das Gästehaus verlassen zurück. Innerhalb von nur zwei Jahren verwandelte sich die einst prächtige Kartause in einen Schutthaufen, da die der Lehnsknechtschaft, der Zehntenabgabe und der Unterwerfung müden Bauern sie ausplünderten.

Die Klosterruinen stehen zur Besichtigung offen: die Besucher werden zu den drei Kreuzgängen, der Kirche und dem Speisesaal sowie in eine detailgetreu rekonstruierte Zelle geführt.

Der Besuch des Kartäuserklosters Escaladei ist ein Pflichtprogramm für alle, die die Ursprünge des Landkreis Priorat kennenlernen wollen. 

Vom 1. Oktober bis 15. Dezember und vom 1. März bis 31. Mai

10 – 17 Uhr

Vom 16. Dezember bis 28. Februar

10 – 15.30 Uhr

Vom 1. Juni bis 30. September

10 – 19.30 Uhr

 

Mo (auβer wenn Feiertag) geschlossen; 01.01., 06.01., 25.12. u. 26.12. geschlossen

 

FÜHRUNGEN AUF KATALANISCH UND SPANISCH (Voranmeldung unter +34 977 638 329):

Vom 1. Oktober bis 15. Dezember und vom 1. März bis 31. Mai

Sa, So u. Feiertage: 11.15 Uhr (Spanisch), 12.15 Uhr (Katalanisch) u. 16 Uhr (Katalanisch)

Vom 16. Dezember bis 28. Februar

Sa: 11.15 Uhr (Spanisch), 12.15 Uhr (Katalanisch) u. 13.15 Uhr (Katalanisch)

So: 11.15 Uhr (Spanisch) u. 12.15 Uhr (Katalanisch)

Vom 1. Juni bis 14. Juli u. vom 12. bis 30. September

Sa, So und Feiertag: 11.30 Uhr (Spanisch), 12.30 Uhr (Katalanisch), 17 Uhr (Katalanisch) u. 18 Uhr (Katalanisch)

Vom 15. Juli bis 11. September

Täglich (auβer Mo): 10.30 Uhr, 11.30 Uhr (Spanisch), 12.30 Uhr (Katalanisch), 16.30 Uhr (Katalanisch), 17.30 Uhr (Spanisch) u. 18.30 Uhr (Katalanisch)

 

Di – Fr: Führungen nach Vereinbarung

 

PREISE:

Erwachsene: 3,50 €

Ermäβigt (Personen, die 65 Jahre oder älter, oder jünger als 25 Jahre alt sind, Renter mit entsprechendem Nachweis, Familien (2 Erwachsene und ein oder mehrere Kinder, Personen mit Schwerbehindertenausweis, Carnet jove): 2,50 €

Besonders ermäβigt (von Lehrkräften begleitete Schüler- und Studentengruppen, die den Besuch eines Monuments oder einer Ausgrabungsstätte zwischen dem 1. Mai und dem 31. August reserviert haben,  Familien mit nur einem Elternteil, Familien mit drei oder mehr Kindern): 1,50 €

Freier Eintritt (Kinder unter 8 Jahre, Arbeitslose, von Lehrkräften begleitete Schüler- und Studentengruppen, die den Besuch vorher angemeldet haben (mit Ausnahme von mNACTEC), akkreditierte Lehrende und Fremdenführer, Mitglieder der “Associació de Museòlegs de Catalunya”, des ICOM (International Council of Museums) und des ICOMOS (International Council of Monuments) und Carnet Súper 3)

Erwachsene mit Führung: 6,50 €
Ermäβigt mit Führung: 5,50 €
Besonders ermäβigt mit Führung: 4,50 €

Freier Eintritt an jedem letzten Dienstag des Monats von Oktober bis Juni

Vereinbarte Führungen Di – Fr (Katalanisch und Spanisch): 65 € + Eintrittskarten
Vereinbarte Führungen Di – Fr (andere Sprachen): 81 € + Eintrittskarten

Cartoixa d'Escaladei
Camí de la Cartoixa, s/n
43379 Escaladei
Tel.: 977 827 006
escaladei.cultura@gencat.cat
www.mhcat.cat

 

Verwandte Inhalte

Municipi

Restaurant

Els TroncsHostal-RestaurantEscaladeiRambla de la Cartoixa, 6977 827 158 e-mail
El Rebost De La CartoixaRestaurant-BarEscaladeiRambla Cartoixa, 15977 827 149 e-mail Web
Llesqueria La PlaçaRestaurant-BarEscaladeiPlaça del Priorat, 6977 827 327 e-mail Web

Allotjament

Els TroncsEscaladeiHostal-RestaurantRambla Cartoixa, 6977 827 158 e-mail

Celler

Celler La Conreria d'Scala DeiDOQ PrioratEscaladeiMitja Galta, 32 (Finca Les Brugueres) | Escaladei977 827 055 e-mail Web
Celler Joan AmetllerDOQ PrioratLa Morera de MontsantFinca Mas del Mustardo, s/n. Ctra. de La Morera de Montsant a Cornudella de Montsant.977 098 100 e-mail Web
Cellers de Scala DeiDOQ PrioratEscaladeiRbla. Cartoixa, s/n 977 827 173 (visites) 977 827 027 (celler) e-mail Web

Punt d'interès

Ruta

Einfache Seite

Vinateria / Agrobotiga

La Vinateria del Boli Mitja Galta, 28 977 827 194 e-mail Web