Die Markierung

  Die deutsche Seite ist noch im Aufbau. Wo noch nicht geschehen, werden die englischen Inhalte nach und nach durch deutsche ersetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Senyalització de camins

Das Wanderwegenetz des Landkreises Priorat benutzt Wegweiser aus Holzpfählen mit grünen Metallschildern, die an wichtigen Punkten der Wanderwege zu finden sind. Daneben werden gemalte Hinweiszeichen benutzt, die hauptsächlich an Felsen, Bäumen oder Trockenmauerwerk zu finden sind, und zwar dicke gelbe Linien, die etwa 3 x 12 cm groβ sind. Diese Markierungen sollen bei der Orientierung helfen, wenn der Weg nicht eindeutig ist, und auch die Wege des Kreiswegenetzes identifizieren. 

Wo diese Wege einen bestehenden Wanderweg kreuzen oder ihm folgen, wurden die Markierungen der GR (lange Routen eines europäischen Wanderwegenetzes; weiβ-rot) oder der PR (kurze Routen; weiβ-gelb) erneuert. Wo es ein kompliziertes Gemisch von Markierungen gab, hat der Kreisrat sich für den Gebrauch der gelben Markierungen entschieden.