Das Schiefergestein, der wahre Protagonist des Priorats

  Die deutsche Seite ist noch im Aufbau. Wo noch nicht geschehen, werden die englischen Inhalte nach und nach durch deutsche ersetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Das Priorat verfügt über einen auf der Iberischen Halbinsel seltenen Bodentypus. Es handelt sich um eine Schieferart des Karbonzeitalters, die groβe Teile im Zentrum des Landkreises bedeckt und die hier unter dem Namen "llicorella" oder "llecorell" bekannt ist. Die Etymologie dieses Wortes führt zum keltischen "likka", was "Stein" bedeutet, aber seine Herkunft wird auch mit dem Ausdruck "llècol" in Verbindung gebracht, der "Humor", "Geschmack", "schmackhafte Abgeklärtheit" anzeigt, und der in diesem Territorium seinen vollen Sinn erlangt, wenn man ihn auf die Weine anwendet. Die Weinstöcke dieses "primitiven" Priorats stehen auf einer unendlichen Reihe von finsteren, rauen Hügeln, die sich gegeneinander stellen, als ob es sich um riesige Wellen in einem aufgebrachten Meer handelte, wie es ein Schriftsteller ausgedrückt hat.

Der Schiefer, trotz seines äuβerlich rauen Aussehens, ist ein zerbrechlicher Stein aus feinen Schichten, die sich relativ leicht von einander lösen. Trotz dieser offensichtlichen Zerbrechlichkeit müssen die Wurzeln der einzelnen Weinstöcke titanische Anstrengungen unternehmen, um diesen steineren Boden zu durchdringen, um dann endlich zu dem fruchtbaren Unterboden zu gelangen, dem sie Wasser und andere Nährstoffe entnehmen, um ihre geschätzte Frucht geben zu können.

Wegen seines hohen Mineralgehaltes bewirkt der Schieferboden einen faszinierenden optischen Effekt, wenn er vom Sonnenlicht bestrahlt wird. Die Mineralpartikel führen dazu, dass der Stein glänzt und der Boden zu einem besonderen Silbermeer wird.

Das Priorat ist so, wie es der Schriftsteller Josep Pla sagte, ein stürmisches, kataklysmisches Land von einer beeindruckenden geologischen Gewalt. Zeuge dieser Virulenz sind die auβergewöhnlichen Falten des Schieferuntergrundes, mit launenhaften Formen, die Sie überall an den Hängen neben den Straβen und Wegen sehen können.